Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

18. August 2017

Jury würdigt bisheriges Gesamtwerk des Dichters: Georg Trakl Preis für Lyrik 2017 geht an Oswald Egger

Freude bei Suhrkamp, Matthes & Seitz und weiteren Verlagen: Der in Südtirol geborene deutschsprachige Schriftsteller Oswald Egger erhält den mit 8.000 Euro dotierten Georg Trakl Preis für Lyrik 2017 – anlässlich des 130. Geburtsjahres des Dichters. Der Preis wird seit 1952 jeweils anlässlich runder und halbrunder Geburts- oder Todestage des Dichters Georg Trakl vergeben. (Mehr

Buchbeschreibungen

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12 von Jean-Paul Didierlaurent

Ein Band mit Kurzgeschichten ist eine Sammlung von spannenden, lustigen und mehr oder weniger anspruchsvollen Geschichten, wobei sich in der Regel auch immer solche darunter befinden, die eher langweilig sind und bei denen das Lesen Zeitverschwendung ist. Völlig anders verhält es sich dagegen mit den elf Kurzgeschichten in dem Buch Macadam oder Das Mädchen von

Interview mit dem Journalisten und Autor Philip J. Dingeldey

Philip J. Dingeldey wurde am 7. Juni 1990 in Nürnberg geboren. Er hat in Erlangen-Nürnberg, Frankfurt am Main, Darmstadt und Blackburg (Virginia, USA) Geschichte, Politikwissenschaft und Politische Theorie studiert. Neben seiner Arbeit als freier Journalist, unter anderem schon für renommierte Zeitungen wie die ZEIT und FAZ, hat er Bücher unterschiedlicher Genres veröffentlicht. Zuletzt erschienen: Nürnberg

Harleys geheimes Tagebuch 2 (Rezension von Florian Hilleberg)

Bombshells sterben einsam Harley Quinn hat einige von Supermans kryptonischen Kugeln gestohlen und kann es natürlich kaum erwarten, sie auf dem heimischen Klo zu testen. Prompt verschlägt es sie in den zweiten Weltkrieg, wo eine Division von Superheldinnen den Auftrag bekommt einen amerikanischen General zu befreien, bevor die Verhörspezialistin der Nazis an streng geheime Informationen

Sherlock Holmes und der Höllenbischof (Rezension von Florian Hilleberg)

Khurat Khan, alias Bart Mosley, trachtet Sherlock Holmes weiterhin nach dem Leben. Obwohl er selbst außerhalb Londons und gar Großbritanniens weilt, besitzt er genug Anhänger und Helfer und scheint überdies mit finsteren Mächten zu paktieren. Nur seinem Intellekt und seiner Vorsicht verdankt es Holmes, dass er und Dr. Watson nicht das Opfer einiger perfider Giftanschläge

Im Angesicht der Wahrheit von Silke Ziegler

Nachdem Estelle Miroux als Siebzehnjährige ihre südfranzösische Heimat verlassen hat, kehrt sie achtzehn Jahre später nach Argelès-sur-Mer zurück, weil sie das kleine Hotel Auberge von ihrer Großmutter geerbt hat. Aber nicht nur für sich selbst hofft Estelle auf einen Neuanfang, sondern auch für den fast volljährigen Noah, den sie seit dem Tod seiner Mutter umsorgt.

Das Schweigen von Brodersby von Stefanie Ross

Jan Storm gehörte bei der Bundeswehr als Arzt einer militärischen Spezialeinheit an und kam von seinem letzten Einsatz in Afghanistan traumatisiert zurück. Deshalb hat er für einen Neuanfang in seinem Leben das kleine Örtchen Brodersby an der Ostsee ausgewählt, wo er die Landarztpraxis seines verstorbenen Vorgängers Theo Dunker übernimmt. Doch unmittelbar nach seiner Ankunft muss

Nie mehr Spider-Gwen? (Rezension von Florian Hilleberg)

Spider-Gwen hat ihre Kräfte verloren (siehe SPIDER-WOMEN) und nur durch die Injektion einer bestimmten Substanz kann sie die Isotope der radioaktiv verseuchten Spinne zumindest zeitweise wieder aktivieren. Das ist auch bitter nötig, denn der Polizist Frank Castle weiß, dass Gwen Stacy Spider-Woman ist und ist wild entschlossen, sie unschädlich zu machen, koste es was es

HARLEY QUINN: Rebirth 3 (Rezension von Florian Hilleberg)

Immer noch macht Harley das sonderbare Auftauchen des Seifenherzes zu schaffen, das ihr aus Gotham City geschickt wurde (siehe Band 2). Und wenig später sitzt tatsächlich ihre alte Flamme, der Joker, in ihrem Schlafzimmer. Er will mit Harley reden und verabredet sich für den kommenden Tag mit ihr im Aquarium. Zu dumm nur, dass Red

Die Honigfabrik von Jürgen Tautz und Diedrich Steen

Das Sachbuch Die Honigfabrik von Jürgen Tautz und Diedrich Steen beginnt schon mit einer interessanten Schilderung über die Honigsammler in Südindien. Die Autoren rekonstruieren den spannenden Weg, den die Imkerei über die Jahrhunderte bis heute zurückgelegt hat und zeigen die Entwicklungsstadien der Biene von der Eiablage zur Verpuppung, von einer Putzbiene zur Ammenbiene und weiter

Kommando Schluckspecht von Tobias Keller

Tim Feldmann lebt mit Lisa und den beiden Wellensittichen Thorsten und Bernadette in Bottrop. Nach dem Abbruch seines Studiums hat er vor zwei Jahren die Kneipe Schluckspecht gekauft, in der er mit seinen Freunden Schlütti, Knolle, Micha und Lars jeden Freitag kegelt. Doch mit nur zwei weiteren Stammgästen läuft die Kneipe nicht wie erhofft, und

LiteraturNewzs

Deutscher Buchhandlungspreis (4): LiteraDur Bücher & Noten: Literatur ist ihre Passion

Für den Deutschen Buchhandlungspreis sind in diesem Jahr 117 Buchhandlungen nominiert. Jede hat ein markantes Profil, alle werden in ihrer Region geschätzt. Bis zur Preisverleihung am 31. August stellt boersenblatt.net nominierte Buchhandlungen vor. Diesmal: LiteraDur Bücher & Noten mit Geschäften in Remchingen, Waldbronn und Pfinztal.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Online-Aktion zum Jubiläum: Johnsons "Jahrestage" – 50 Jahre danach

Uwe Johnsons monumentale Roman-Chronik „Jahrestage“ beginnt mit dem 20. August 1967. Nun, da sich das Datum zum 50. Mal jährt, hat sich der Suhrkamp Verlag eine feine Online-Aktion überlegt, mit der eine neue Lesergeneration dazu motiviert wird, dieses große Werk kennenzulernen: das „Jahrestage“-Abo.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Deutscher Buchhandlungspreis (3): Sonderpreis für langjährige und herausragende Verdienste um den deutschen Buchhandel: "Ich hab‘ nichts ausgelassen!"

Helga Weyhe, 95, ist die älteste noch aktive Buchhändlerin Deutschlands. Nun wird sie mit dem erstmals vergebenen Sonderpreis für langjährige und herausragende Verdienste um den deutschen Buchhandel geehrt. Ein Besuch bei einer Frau, deren Leben wie ein Roman anmutet – und die manch Jungen ziemlich alt aussehen lässt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Bestseller

#1: Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen

Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen Klaus-Peter Wolf (Autor) (1) Neu kaufen: EUR 10,99 40 Angebote ab EUR 10,99 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#2: Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen

Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen Klaus-Peter Wolf (Autor) Neu kaufen: EUR 10,99 38 Angebote ab EUR 10,99 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#3: Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika

Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika Gesa Neitzel (Autor) (40) Neu kaufen: EUR 14,99 23 Angebote ab EUR 11,90 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#2: Befreite Lust (Shades of Grey, Band 3)

Befreite Lust (Shades of Grey, Band 3) E L James (Autor), Andrea Brandl (Übersetzer), Sonja Hauser (Übersetzer) (2793) Neu kaufen: EUR 12,99 106 Angebote ab EUR 8,97 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#1: Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika

Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika Gesa Neitzel (Autor) (40) Neu kaufen: EUR 14,99 71 Angebote ab EUR 13,79 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)