Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

24. April 2017

Hörtipp zum Welttag des Buches: Über Rosen, Privates, das Schreiben und Veröffentlichen

Am heutigen Sonntag, 23. April 2017, ist der Welttag des Buches, ein von der UNESCO offiziell ausgerufener Feiertag. Nach alter katalanischer Tradition schenkt man sich heute eine Rose und ein Buch. Ich bin in Wien und gebe heute im Volkskundemuseum ein Self-Publishing-Seminar. Klaudia Zotzmann-Koch hat das Seminar vor Ort organisiert. Für ihren Vienna-Writers-Podcast haben wir

Buchbeschreibungen

Angriff der Riesenkralle (Rezension von Florian Hilleberg)

Während eines Testfluges sieht der Wissenschaftler und Pilot Mitch McAfee ein unbekanntes Flugobjekt, das die Ausmaße eines Schlachtschiffes hat. Da es auf dem Radar nicht zu erkennen ist, glaubt ihm keiner. Bis es zu spät ist und die ersten Opfer zu beklagen sind. Zumindest erkennt man das vermeintliche UFO als riesigen Vogel, der wie ein

Interview mit Krimi-Autor Rainer Wittkamp

Rainer Wittkamp, der 1956 in Münster geboren wurde, zog es nach dem Abitur und einer Lehre nach Berlin, um sich dort einem Studium zu widmen. Er darf sich heute nach der Veröffentlichung von fünf Romanen und einiger Kurzgeschichten in Anthologien glücklich schätzen, dass ihm am 12. November 2016 der Berliner Krimipreis „Krimifuchs“ verliehen wurde. Hallo,

Der gläserne Himmel von Petra Hammesfahr

Nach seinem Studium kehrt Christian Hochstett als Lehramtsanwärter nach Kirchfelden zurück, wo er als Junge einmal eine unbeschwerte Zeit bei Luise, einer Tante seines Vaters, verbracht hat. Luise bietet ihm sofort an, bei ihr zu wohnen, und so bezieht er nach fast siebzehn Jahren das selbe Zimmer in dem kleinen Haus. Bei seinem Antrittsbesuch ist

Hyänengesang von Rainer Wittkamp

In der Suite des Hotels de Rome in Berlin wird ein Callgirl vom Nachtportier tot aufgefunden. Wie Kommissar Martin Nettelbeck und sein Kollege Wilbert Täubner von der Managerin des Hotels erfahren, hat ein Attaché der Botschaft von Oman die Suite für eine Nacht gebucht. Noch ist unklar, ob es sich um einen Unfall oder Mord

Die Nacht der tausend Lichter von Silke Ziegler

Hauptkommissarin Sina Engel graut vor dem nächsten Wochenende, an dem in Weinheim die Kerwe stattfinden wird. Während der Zeit des größten Volksfestes an der Bergstraße wurden in den vergangenen beiden Jahren zwei junge Frauen ermordet, die gefesselt und aufgeschlitzt elendig verblutet sind. Sina hatte mit ihrem Partner Carlo die Kerwemorde untersucht, bevor er selbst ermordet

Die Kanzlerin: Eine Fiktion von Konstantin Richter

Was geht im Kopf einer Bundeskanzlerin vor, wenn sie der Oper Tristan und Isolde von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus beiwohnt? Gedanken, die sich Angela Merkel machen könnte, hat Konstantin Richter in seinem Roman Die Kanzlerin: Eine Fiktion verarbeitet. Neben ihrem Mann Joachim Sauer sitzt sie in einer Loge und verfolgt nur mit mäßigem Interesse

Sherlock Holmes und das Phantom von Charing Cross (Rezension von Elmar Huber)

„Wir haben einen großen Fehler gemacht. Seinerzeit. Wir haben uns von den schweren Verletzungen dieses unangenehmen Menschen beeindrucken lassen und zu wenig berücksichtigt, dass die Schlange, der man nicht den Kopf zertritt, weiterlebt, weiterplant, alles um sie herum vergiftet und Rache nehmen wird, schreckliche Rache.“ STORY Im September 1902 hatte das Blumenmädchen Kitty Winter dem

Schrei der Verdammnis (Rezension von Elmar Huber)

„Ellis‘ Gesicht verzerrte sich vor Schmerz. Beide Hände presste er sich gegen die Ohren. Corinfelia schwebte vor ihm in die Höhe, ihre schwarzen Haare begannen in einem nicht spürbaren Sturm zu wehen., Kleine Blitze knisterten zwischen den Strähnen, und die Luft schmeckte plötzlich klar und rein wie nach einem Gewitter.“ STORY Die Mächte, die durch

Lass 13 gerade sein von Tina Becker

Lucy findet eines Tages ein Schreiben, wonach sie sich wegen einer Erbschaftsangelegenheit in einer Kanzlei melden soll. Bei dem Erbe handelt es sich um eine Villa am Chiemsee ihrer verstorbenen Tante Luise, die nach dem Umbau die Eröffnung der Pension nicht mehr erlebt hat. Für Lucy ist die Erbschaft die Rettung, denn von ihrem Esoterikladen

Das Grauen schleicht durch Tokio (Rezension von Florian Hilleberg)

In Tokio verschwinden spurlos Menschen. Auffallend daran ist nur, dass ihre Kleidung zurückbleibt. So passiert es auch einem kleinen Ganoven, der während eines Drogendeals einen Unfall erleidet. Seine Verlobte, Sängerin in einem zwielichtigen Nachtclub, ist Inspektor Tominaga auch keine große Hilfe. Hängt der Vorfall möglicherweise mit den Atombombentests zusammen? Ein dort treibendes Geisterschiff reißt die

SUICIDE SQUAD: Katana (Rezension von Florian Hilleberg)

Sie heißt wie ihre Waffe: Katana. Aber die Klinge ist alles andere als ein gewöhnliches Samurai-Schwert. Es ist der Seelenfänger, der die Geister jener, die er getötet hat, in sich aufnimmt. Auch die Seele ihres Geliebten ist in dem kalten Stahl gefangen und so kämpft Katana für die Justice League, bis sie ihrer Ehre genüge

Sommer in Villefranche von Birgit Hasselbusch

Nachdem sich Insa nach einer Scheidung auch noch mit ihrem Freund Max zerstritten hat, kommt ihr ein Internetangebot gerade recht: An der Côte d’Azur soll sie das Haus von Daniel Richez an Feriengäste vermieten und selbst in einem Nebenhaus auf dem Grundstück wohnen. So nimmt sie das gebuchte Flugticket von Hamburg nach Nizza an und

LiteraturNewzs

Titel rund um den Kaffee: Mehr als ein Muntermacher

20 Millionen Menschen verdienen ihren Lebensunterhalt mit Kaffee. Aktuelle Bücher erläutern Anbau und Röstungen – und liefern leckere Rezepte rund um die dunkle Bohne. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Welttag des Buches: Rekorde und Kurioses

Trotz Radio, Kino und Internet – das Buch ist nicht tot zu kriegen. Und hat es sogar zu einigen Höchstleistungen gebracht. Wir stellen Ihnen acht rekordverdächtige Fakten rund um das gedruckte Werk vor. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Welttag des Buches: Heute wird gefeiert

Buchhandlungen und Verlage bereiten den Lesern ein Fest: An diesem Sonntag, aber auch in der Zeit vor und nach dem 23. April bietet die Branche bundesweit zahlreiche Veranstaltungen rund um die Literatur und das Lesen an. Im Mittelpunkt: Die traditionelle Welttags-Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“  für Schüler – und die Reihe #verlagebesuchen, bei der

Doppelporträt zweier Kochbuchmacher: Erfahrene Bücherköche

Martina Weihe-Reckewitz baut das Kochbuchprogramm für den Verlag Königsfurt-Urania aus – Bernhard Kellner für den Lifestyle-Verlag teNeues. Beide sind Vollprofis und rollen ihre Karriere gern noch mal von vorn auf. Zwei Bücherköche im Doppelporträt.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Die Sonntagsfrage : "Was kann ein Digital Leader, Frau Brandes-Visbeck?"

Christiane Brandes-Visbeck (Ahoi Consulting) lehrt die Teilnehmer der re:publica 17 ( 8. bis 10. Mai) wie sie ihre Karriere und ihr Team mit Digital Leadership voranbringen. Die Methode soll Zauberkräfte entfalten, für Überblick sorgen und das Team zum Erfolg führen. Wie das funktioniert, erklärt die Beraterin in der Sonntagsfrage. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Stefan Popp, Christine Lavant, Peter Rühmkorf – Neue Lyrik im Gespräch

Die Veranstaltung „Lyrik lesen – Gedichte im Gespräch“ ist eine Kooperation des Deutschen Literaturarchivs Marbach mit Deutschlandradio Kultur. In der Gesprächsrunde am 5. April ging es um Neuerscheinungen von Stefan Popp, Christine Lavant und Peter Rühmkorf. Deutschlandradio Kultur, LiteraturDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

H. Sußebach: "Deutschland ab vom Wege" – Zu Fuß durchs deutsche Hinterland

Mehr als tausend Kilometer ist „Zeit“-Reporter Hennig Sußebach durch Deutschland gewandert, von der Ostsee bis zur Zugspitze, querfeldein, jenseits asphaltierter Straßen. „Deutschland ab vom Wege“ schildert seine Reiseerlebnisse weitab der Großstädte. Deutschlandradio Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Literaturskandal in Italien – Roman über Pädophilie erhitzt die Gemüter

Ein Roman über einen pädophilen katholischen Geistlichen wird derzeit in Italien diskutiert. Der Schriftsteller Walter Siti hat in „Brucciare tutto“ die erotischen Wünsche seines Protagonisten genau beschrieben. Selbst abgebrühte Vielleser sind peinlich berührt. Deutschlandradio Kultur, Fazit (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Stürme in der Literatur – Wasserhosen, Windsbräute und Wirbelstürme

Sie können grausam sein wie bei Victor Hugo, kommen aus heiterem Himmel wie bei Hermann Melville und können sogar Ehen vereiteln wie bei Alexander Puschkin. In der Literatur spielen Stürme oft eine schicksalhafte Rolle. Deutschlandradio Kultur, ZeitfragenDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Eduardo Mendoza nimmt Cervantes-Literaturpreis entgegen

In der spanischsprachigen Welt ist er der wichtigste Literaturpreis: Der mit 125.000 Euro dotierte „Premio Miguel de Cervantes“ geht in diesem Jahr an den spanischen Schriftsteller Eduardo Mendoza. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Bestseller

#1: Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen

Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen Klaus-Peter Wolf (Autor) (1) Neu kaufen: EUR 10,99 40 Angebote ab EUR 10,99 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#3: Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika

Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika Gesa Neitzel (Autor) (40) Neu kaufen: EUR 14,99 23 Angebote ab EUR 11,90 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#2: Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen

Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen Klaus-Peter Wolf (Autor) Neu kaufen: EUR 10,99 38 Angebote ab EUR 10,99 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#2: Befreite Lust (Shades of Grey, Band 3)

Befreite Lust (Shades of Grey, Band 3) E L James (Autor), Andrea Brandl (Übersetzer), Sonja Hauser (Übersetzer) (2793) Neu kaufen: EUR 12,99 106 Angebote ab EUR 8,97 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#1: Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika

Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika Gesa Neitzel (Autor) (40) Neu kaufen: EUR 14,99 71 Angebote ab EUR 13,79 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)