Die letzten Meldungen

Posted in LiteraturNewzs

Cornelia Funke: „Auch ein Nazi sehnt sich vielleicht nach etwas, das in meinen Büchern zu finden ist“

In ihrem neuen Buch flieht ein Mädchen vorm Faschismus – ein politischer Kommentar? Cornelia Funke über den Reiz des Bösen, ihre Wahlheimat USA – und warum es sie interessiert, wie die Fliege an der Wand auf uns Menschen blickt.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Antiquariat: China in Print 2019 fällt aus

Folge der anhaltenden politischen Krise: Die diesjährige internationale Antiquariatsmesse Hongkong, angesetzt auf den 22. bis 24. November, findet nicht statt.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Antiquariat: Keine ZVAB-Paketmarken mehr

Anbieter auf der Plattform können ab dem 28. September über das ZVAB keine DHL-Paketmarken zu Sonderkonditionen mehr bestellen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Deutscher Medienpartner: Bertelsmann begleitet Polarstern-Expedition

Das deutsche Forschungsschiff „Polarstern“ bricht heute Abend zur bislang größten Arktiserkundung auf, die eim Jahr dauert. Die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance begleiten die MOSAiC-Expedition exklusiv für die deutschsprachige Öffentlichkeit in Bild, Ton und Wort.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Kunth Verlag: Andrea Heiß neue Vertriebs- und Marketingleiterin

Andrea Heiß ist seit Mitte September neue Vertriebs- und Markatingleiterin beim Kunth Verlag in München. Sie folgt auf Birgit Hürter, die das Unternehmen verlässt.
Mehr im Börsenblatt

Posted in Neuerscheinungen

Das Handbuch für Zivilcourage

Klare Antworten auf populistische Parolen, Vorurteile und Verschwörungstheorien  

Antisemitische Anfeindungen auf der Straße, Menschen, die gegen die Seenotrettung wettern oder den Klimawandel leugnen – es gibt viele Situationen, in denen man heutzutage mit Vorurteilen, Halbwahrheiten oder einem problematischen Weltbild konfrontiert wird. Doch was entgegnet man konkret, wenn jemand an den Bevölkerungsaustausch oder die BRD-GmbH glaubt? Journalistin Franzi von Kempis gibt in ihrem Buch „Anleitung zum Widerspruch“ klare Antworten auf einen Blick.
Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Bücher über Hunde – Ein besonderes Tier, ein besonderes Verhältnis

Auf einer Wand sind die Schatten von einem knieenden Mensch zu sehen, der ein Foto macht. Daneben der Schatten eines Hundes, den der Mann am Hals berührt.  (imago / Westend 61 / Ramon Espelt)Das Verhältnis von Mensch und Hund – neue Bücher beleuchten wissenschaftlich, philosophisch und ganz praktisch, was diese besondere Beziehung ausmacht.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Adolf Endler: „Die Gedichte“ – Ein Düsseldorfer Dichter in der DDR

Auf orange-weißem Hintergrund ist das Cover zu sehen. Auf einem kleinen Foto ist Adolf Endler auf einem schwarz-weiß Foo zu sehen, die Brille auf die Stirn geschoben. Darüber steht "Adolf Endler" und in der nächsten Zeilen "Die Gedichte" (Cover: Wallstein-Verlag)In Adolf Endlers Gedichten lässt sich die Wandlung eines überzeugten Kommunisten zum Systemkritiker der DDR nachvollziehen. Freiwillig war er aus Düsseldorf in den Osten umgesiedelt. Schnell kommen ihm Zweifel, am Ende ist er verzweifelt.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

dtv: Verstärkung fürs Marketing

Die dtv Verlagsgesellschaft in München meldet personelle Verstärkung in der Marketing-Abteilung. Neu an Bord sind Veronika Meijerhof (Foto) und Attila Zoltan. Zudem werden die Bereiche Off- und Online-Marketing neu verzahnt.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Presse- und Verlegerreise nach Luxemburg: „Als Verleger komme ich mir manchmal vor wie Asterix“

Auch in diesem Jahr wird es einen Gemeinschaftsstand Luxemburgs auf der Frankfurter Buchmesse (16.−20. Oktober) geben. Aus diesem Anlass hatte die Agence luxembourgoise d’action culturelle (Alac) in dieser Woche zu einer Presse- und Verlegerreise nach Luxemburg eingeladen. Ein Tour-Bericht. 
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Mahnwache auf der Frankfurter Buchmesse: Mit Regenschirmen für die Meinungsfreiheit

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels lädt gemeinsam mit Amnesty International, der European and International Booksellers Federation (EIBF), der International Publishers Association (IPA), dem PEN-Zentrum Deutschland und PEN International am 17. Oktober um 13.30 Uhr zu einer Mahnwache für Meinungsfreiheit auf der Agora der Frankfurter Buchmesse ein.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Korsika-Roman „Nach seinem Bilde“: Wo man fürs Unbeteiligtsein bestraft wird

Zwischen korsischen Nationalisten und jugoslawischen Soldaten: Im Roman „Nach seinem Bilde“ erzählt Jérôme Ferrari von einer Fotografin in Zeiten des Krieges. Erschütternd, im besten Sinne.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Zum 1. Oktober: Schwabenverlag übernimmt Buchhandlung Wekenmann

Die Tübinger Traditionsbuchhandlung „Wekenmann – Bücher, Licht & mehr“ wird zum 1. Oktober von der Stuttgarter Schwabenverlag AG übernommen. Die Buchhandlung wird unter dem Namen „Bücher & Kunst Wekenmann“ fortgeführt.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Jury zieht Votum zurück: Kein Nelly-Sachs-Preis für Kamila Shamsie

In einer Sitzung am Wochenende hat die achtköpfige Jury des Nelly-Sachs-Preises entschieden, ihre am 6. September getroffene Entscheidung für die Autorin Kamila Shamsie zu rividieren. Als Grund nennen sie deren aktive Beteilung am Kulturboykott gegen Israel. Die Stadt Dortmund vergibt damit ihren Preis in diesem Jahr nicht.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Interview zur Buchpreisförderung durch die Deutsche Bank Stiftung: „Wir denken gesamtgesellschaftlich“

Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt den Deutschen Buchpreis – und demnächst auch den Deutschen Sachbuchpreis. Warum eigentlich? Antworten von Geschäftsführerin Kristina Hasenpflug und vom Vorstandsvorsitzenden Jürgen Fitschen. 
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Jonathan Safran Foer: Ohne erhobenen Zeigefinger

Jonathan Safran Foer hat ein literarisches Sachbuch zur Klimarettung geschrieben – und gibt Tipps, die jeder umsetzen kann. Er sagt: Um die Erde noch zu retten, brauchen wir weniger Selbstdarstellung – und mehr Teilzeit-Veganer.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Hörspiel nach dem Roman von Ronja von Rönne – Wir kommen

Ronja von Rönne schaut freundlich, sie trägt ein schwarzes Oberteil mit einem weißen Bubikragen (Frank Pusch/dpa)Alles Chaos: Der Therapeut im Urlaub, die beste Freundin verschwunden, die Liebesbeziehungen kränkeln. Da muss man raus. An die Ostsee. Ein Fest feiern – oder etwas richtig Gemeines tun!

Deutschlandfunk Kultur, Freispiel

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch: Klimahelden

Bestseller „Klimahelden“ – „das Buch zur Bewegung!“ 

Dies ist ein „Sponsored Post“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Chaim Cohn: „Aus meinem Leben“ – Aus Lübeck zum prägenden Juristen Israels

Auf orange-weißem Hintergrund ist das Cover zu sehen. Darauf sitzt Chaim Cohn, hat die Hände ineinander gelegt und blickt in die Kamera. Das Bild ist  schwarz-weiß.    (Cover: Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag)Chaim Herman Cohn war israelischer Justizminister und Richter am obersten Gericht. Zeitlebens engagierte sich der gebürtige Lübecker für ein säkulares, modernes Justizsystem in Israel. 17 Jahre nach Cohns Tod erscheint seine Autobiografie jetzt auch auf Deutsch.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Keine Information über Nachfolge : Lübbe Audio ohne Marc Sieper

„Bastei Lübbe und Marc Sieper gehen getrennte Wege“ – das teilte der Kölner Verlag heute mit. Sieper werde den Verlag zum 30. März 2020 in gegenseitigem Einvernehmen verlassen, heißt es in der Pressemitteilung.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch: Hello Ruby. Wenn Roboter zur Schule gehen

Was ist künstliche Intelligenz?

Dies ist ein „Sponsored Post“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Frankfurter Buchmesse 2019 : Hörbuchverlage feiern Spoken Word Night

Die Frankfurter Buchmesse wird in diesem Jahr wieder um eine Party reicher: Audible, Argon, Hörbuch Hamburg, Hörverlag, Lübbe Audio und Random House laden am Messemittwoch zur Spoken Word Night ins Velvet ein.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Konkurrenz für die Tonies: Vorlese-Eule bei Hugendubel

Hugendubel hat mit ITR Industry to Retail eine strategische Vertriebspartnerschaft geschlossen − für den neuen Vorleseroboter Eule Luka, den ITR auf den europäischen Markt bringt.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Börsenblatt-Webinar: Bildrecht und Datenschutz bei Veranstaltungen – Events sicher durchführen

Wen dürfen Sie bei Ihrer Veranstaltung fotografieren? Was müssen Sie im Rahmen der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) genau beachten und wann müssen Sie GEMA-Gebühren zahlen? Dieses Webinar gibt einen Überblick zu den wichtigsten Rechtsfragen rund um die Planung und Durchführung von Veranstaltungen in Bezug auf Bildrecht und Datenschutz. 
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Hauptversammlung von Bastei Lübbe: Wachstumschancen werden ausgelotet

Bastei Lübbe hat am 18. September seine ordentliche Hauptversammlung für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018/19 in Köln abgehalten.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Verlage, die bei Buchveranstaltungen neue Wege gehen: Lesungen ohne Autor

Verlage suchen neue Veranstaltungsformen – mit unterschiedlichen Zielen: um einerseits potenzielle Leser zu beeindrucken und andererseits Kosten zu sparen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch: Odo

Träume können sich erfüllen

Dies ist ein „Sponsored Post“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Titelinformationssystem: Wie tixt der Buchhandel?

Vorschauen sichten, Novitäten auswählen, Titelrecherche: Viele Buchhändler verstärken den Einsatz von VLB-TIX. Dies betrifft Filialisten ebenso wie unabhängige Buchhändler.

Dies ist ein „Sponsored Post“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

OPEN BOOKS zur Frankfurter Buchmesse: Lesefest rund um den Römer

172 Lesungen mit rund 250 Autoren wird es bei OPEN BOOKS 2019 zur Frankfurter Buchmesse geben, kündigen die Veranstalter an. Zum Lesefest rund um den Römer tritt ein vielfältiges Kulturprogramm mit zahlreichen Ausstellungen zum Ehrengastland Norwegen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Moritz-Verleger Markus Weber über Erfolg: Gnadenlos verschätzt

Was ist mit all den wunderbaren Büchern, die kaum nachgefragt werden? Es muss sie trotzdem geben, meint Moritz-Verleger Markus Weber – denn schließlich gibt es keine gültigen Erfolgsrezepte.
Mehr im Börsenblatt